Überblick JAGGAER ONE

JAGGAER ONE im Überblick

JAGGAER bietet eine vollständige digitale Transformation des gesamten Beschaffungsprozesses: Von Source-to-Pay bis hin zu allen Arten von Ausgaben können unterschiedliche Prozesse mit der modularen Lösung von JAGGAER auf einer einheitlichen digitalen Plattform abgebildet werden. Vorhandene ERP- und Buchhaltungssysteme lassen sich problemlos mit der Lösung verknüpfen und gewährleisten so ein medienbruchfreies Arbeiten. Nach SAP Ariba ist JAGGAER ONE das zweitgrößte SRM-System weltweit mit einem Außenumsatz von mehr als 1,5 Mrd. Euro.

Optimierung der Artikelsuche in JAGGAER ONE

Die Integration von CROWDFOX Professional in JAGGAER ONE ermöglicht eine Optimierung der Suchgeschwindigkeit und der Qualität der Suchergebnisse. Durch den Preisvergleich in Echtzeit und den direkten Zugriff auf Bestpreis-Artikel steigt die Effizienz im Einkauf deutlich.

Historische Entwicklung

JAGGAER mit Hauptsitz in Morrisville, South Carolina, USA wurde 1995 gegründet und ist das weltweit größte unabhängige Spend Management-Unternehmen mit mehr als 1.850 Kunden. Sie sind mit einem Netzwerk von 3,7 Millionen Lieferanten in 70 Ländern verbunden und werden von Standorten in Nordamerika, Lateinamerika, ganz Europa, Großbritannien, Australien, Asien und den USA betreut.

Im Jahr 2017 fusionierte JAGGAER mit POOL4TOOL, dem globalen Marktführer für Direct Procurement. Darüber hinaus hält JAGGAER 38 Patente – mehr als jede andere Spend Management Company. Zur Zielgruppe zählen vorwiegend produzierende Industrieunternehmen des gehobenen Mittelstandes im deutschsprachigen Raum ebenso wie internationale Größen aus den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Pharmaindustrie, Life Sciences, Automotive, Engineering, Serienfertigung, Medizintechnik und dem Hochschul-Sektor. 

Technologie von JAGGAER ONE

JAGGAER bietet komplette SaaS-basierte indirekte und direkte E-Procurement-Lösungen mit erweiterten Spend Analytics, komplexem Sourcing, Lieferantenmanagement, Vertragsmanagement, Savings-Tracking und intelligenten Workflow-Funktionen. Mit JAGGAER ONE kann eine Vielzahl von Informationen wie ERP-Daten, IoT-Daten und externer Content konsolidiert werden, insbesondere Risiko-, CSR-, Finanzinformationen.

Funktionalitäten von JAGGAER ONE

Spend Analytics

Durch den Einsatz von JAGGAER ONE Spend Analytics können Unternehmen Daten aus ihrem Einkauf sammeln und zu Informationen zusammenfassen, die ihnen zum Beispiel Erkenntnisse darüber liefern, ob sie zu viele Lieferanten beschäftigen, mit welchen Lieferanten sie die meisten Ausgaben tätigen und ob diese ihre organisatorischen Standards und Bestimmungen einhalten. Die Datenvisualisierung unterstützt die Anwender dabei, bessere Lieferanten- und Beschaffungsentscheidungen zu treffen.

Category Management

Mittels JAGGAER ONE Category Management behalten Einkäufer das Gesamtbild des Einkaufs sowie die globale Umsetzung im Blick. Sie können mit dieser Lösung alle Warengruppenstrategien, Aktionen und Workflows verwalten, basierend auf warengruppenspezifischen Algorithmen und KPIs. Die Visualisierung der gesamten Lieferantenentwicklung und Performance gewährleistet vollständige Transparenz.

Lieferantenmanagement

Die Lösung bietet einen Überblick über alle quantitativen und qualitativen Informationen der Lieferanten, um die bestmögliche Vergabeentscheidung zu treffen. JAGGAER ONE bietet die Möglichkeit, nahezu alle Sourcing-Prozesse zu verwalten – von der einfachen Preisanfrage über komplexe Ausschreibungen bis hin eAuction für Vertragsverhandlungen oder stücklistenbasierte Beschaffungsevents für direkte Materialien.

Sourcing

Dieses Modul ermöglicht Unternehmen, die geeigneten Lieferanten für die Erreichung ihrer Geschäftsziele zu identifizieren und dabei die größere Effizienz und Einsparungen zu erzielen. JAGGAER ONE gibt umfassende Einsicht in Preise und andere verfügbare Lieferanteninformationen, um die bestmögliche Entscheidung für eine Produktkategorie zu treffen.

Contracts

Mit dieser Lösung können Unternehmen alle Phasen der Vertragsentwicklung verwalten – von der Initiierung bis zur Genehmigung und Ausführung. Die End-to-End-Lösung bildet vollständige Authoring- und automatisierte Überprüfung- und Genehmigungsworkflows ab, um das Risiko zu minimieren und die Compliance zu erhöhen. Außerdem haben Anwender die Möglichkeit, automatisierte Benachrichtigungen für Verlängerungen, Ablaufdaten und andere Meilensteine einzustellen.

eProcurement

Mit JAGGAER ONE eProcurement steht Unternehmen eine einfach konfigurierbare Guided Buying Lösung zu Verfügung, die den Anwendern ein modernes und einfaches Online-Einkaufserlebnis bietet. Einkaufsteams können Organisationsaufgaben bündeln und auf die von ihnen bevorzugten strategischen Lieferanten verteilen. Mit verwalteten Lieferantenkatalogen, Bestellanforderungen für fast jede Einkaufssituation und eine vertragsorientierte Beschaffung lassen sich Maverick Buying auf ein Minimum reduzieren, Kosten einsparen und Verwaltungsaufwand minimieren.

Rechnungen

Das Modul automatisiert sämtliche Kreditorenaufgaben: das Sammeln, Senden und Abgleichen (2- und 3-Wege) sowie das elektronische und papierbasierte Genehmigen von Lieferantenrechnungen. Unternehmensausgaben lassen sich damit vollständig einsehen und kontrollieren.

Inventory Management

Die Lösung ermöglicht, Bestellanforderungen durch den eigenen Lagerbestand auszugleichen, Bestandsmengen für mehrere Standorte durch automatische Aufstockung zu halten, Füllraten zu erhöhen und die Teamproduktivität zu steigern. Zusätzlich lassen sich spezielle Artikel wie Chemikalien und Laborbedarf im System verwalten. Dabei werden branchenspezifische Anforderungen und lokale gesetzliche Rahmenbedingungen berücksichtigt, darunter die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sowie Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltbestimmungen.

Supply Chain Collaboration

Durch die nahtlose ERP-Integration können Unternehmen die Effizienz im Einkauf und Lieferantenmanagement optimieren, um die Zusammenarbeit in der Lieferkette, das Qualitätsmanagement und die Einführung neuer Produkte über alle globalen Standorte und Backend-Systeme hinweg zu unterstützen. Mit einer zentralen Bestellverwaltung, Forecast Management, Lieferplanung und dem Logistikmanagement von Drittanbietern haben Logistikteams die Möglichkeit, Zusammenarbeit und Planungsaktivitäten mit Lieferanten zu optimieren.

Qualitätsmanagement

Die Lösung reduziert den Verwaltungsaufwand durch die Automatisierung von Qualitätsmanagement-Prozessen, einer verbesserten Zusammenarbeit mit Lieferanten und die Umsetzung von Entwicklungsmaßnahmen. So lassen sich unnötige Kosten in der Lieferkette reduzieren und Risiken minimieren.

CROWDFOX Professional innerhalb von JAGGAER ONE

Die Integration der KI-Einkaufs- & Vergleichsplattform CROWDFOX Professional optimiert die Suchergebnisse in JAGGAER ONE durch komplexes Matching und Content-Konsolidierung aller Kataloge und PunchOuts. Durch einen Bestpreis-Katalog, der via PunchOut Level 2 über den von CROWDFOX entwickelten Zentralartikel UTIN® (Unique Trade Item Number) gematcht wird, lassen sich bei der Beschaffung von C-Gütern und Longtail-Artikeln die Einkaufskosten auf Artikel- und Prozessebene nachhaltig reduzieren.

Hier erfahren Sie mehr über die globale Systemlösung CROWDFOX Professional.